Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

News (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

MACHINE HEAD: Posten Production Blog 2!

Die legendären Bay-Area-Metaller MACHINE HEAD haben das zweite Video-Blog zum laufenden Produktionsprozess ihres bislang unbetitelten achten Studioalbums gepostet.

HIER könnt ihr euch das Video anschauen.

Das erste Production-Blog gibt es HIER

MACHINE HEAD befinden sich derzeit an den Arbeiten zu ihrem neuen Album, das im Sommer 2014 erscheinen soll. Die Scheibe wird im JingleTown Recording Studio von GREEN DAY in Oakland, Kalifornien von Bandkopf Robb Flyy produziert, als Engineer agiert der bekannte Juan Urteaga, der bereits für Bands wie TESTAMENT, HEATHEN oder EXODUS arbeitete.
In jener Erwartung sowie anlässlich des diesjährigen Record Store Day (19. April, 2014), freuen wir uns, ein limitiertes 10“ Vinyl mit einer Demo-Version eines brandneuen Tracks namens "Killers & Kings" zu veröffentlichen. Nach einer Durststrecke von über drei Jahren, in denen Fans keinerlei neue Musik von MACHINE HEAD hören konnten, kommt "Killers & Kings" gerade richtig und überzeugt auf ganze Linie. Die B-Seite der 10“ zeigt MACHINE HEAD in Cover-Laune, indem sie einen Song der Südkalifornischen Hardcore-Legenden IGNITE neu interpretieren.



“I remember growing up in the thrash scene and always wanting to hear the demo version of songs”, so Sänger und Gitarrist Robb Flynn. “You searched them out. Thankfully my buddy Jim was a big ‘tape trader,’ and through trading we had both METALLICA demos, EXODUS demos, bootlegs of songs sometimes ‘years’ before they came out. I knew how to play every note of "Pleasure Of The Flesh" by EXODUS, easily 2 years before the record was out! My friends and I would debate the merits of each, but we all agreed, It was so much cooler to hear it BEFORE the album is out! So we´re gonna do that for you. I can´t wait for you guys to hear this stuff."

Diese limitierte 10“ wird mit vier verschiedenen Covers sowie in zwei spezifischen Farben erscheinen – limitiert auf jeweils 1.000 Exemplare.




"Killers & Kings"´ 10” tracking listing:
Side One: Killers & Kings (demo version)
Side Two: Our Darkest Days/Bleeding (IGNITE cover)

Erst kürzlich hatte die Band einen Schwung Shows in Europa und den kommenden Festivals angekündigt – los geht es am 29. Juni im britischen Nottingham.

KILLERS & KINGS EUROPE TOUR
29-Jul UK, Nottingham, Rescue Rooms

31-Jul UK, Edinburgh, Liquid Rooms

02-Aug UK, Leeds, Stylus

03-Aug UK, Norwich, Waterfront

04-Aug UK, Brighton Concorde II

06-Aug Netherlands, Zwolle, Hedon

07-Aug Belgium, Antwerp, Trix

08-Aug Luxembourg - Den Atelier

09-Aug Switzerland, Winterthur, Salzhaus

11-Aug Austria, Dombin, Conrad Sohm

12-Aug Czech, Prague, Roxy

13-Aug Poland, Warsaw, Palladium

15-Aug Germany, Dinkelsbühl, Summerbreeze

16-Aug Germany, Hamburg, Elbriot

17-Aug Germany, Herford, X Festival

19-Aug Denmark, Aarhus, Train

21-Aug Norway, Stavanger, Folken

22-Aug Sweden, Gothenburg, Tradgarn

15.04.2014 by Gisela

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu MACHINE HEAD:

16.01.2014EKTOMORF: Retribution(Rezension: Musik)
09.10.2013MACHINE HEAD: Unterschreiben bei Nuclear Blast Entertainment!(News: Musik)
17.09.2009Eluveitie: im Studio für neues Album(News: Musik)
10.05.2011Rock Hard Festival 2010: Gelsenkirchen, Amphitheater - 22.05.2010(Bericht: Musik)
09.09.2013SEPULTURA: Part 1 of new album trailer available now!(News: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.