Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

News (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

PINKISH BLACK: Veröffentlichen neues Album „Razed To The Ground“!

„Viel Gutes, viel Schlechtes...“ so lässt sich die bisherige Karriere von PINKISH BLACK zusammenzufassen. Ihre erste Inkarnation formierte sich 2009 in Fort Worth, Texas, als sich 2005 ein Trio dreier verwandter Seelen unter dem Namen „The Great Tyrant“ zusammentat, um das Wort „heavy“ neu zu definieren. Nach dem tragischen Tod ihres Bassisten Tommy Atkins ging das verbleibende Duo weiter seinen Weg und tauchte in noch dunklere Sphären des Makabren ein. Unter dem neuen Namen PINKISH BLACK setzte die Band in der Besetzung mit Jon Teague an den Drums und Daron Beck an Gesang und Synthesizern ihre Reise fort.

"Jon and I have been playing music for over 2 decades," erzählt Beck. "The whole process of getting to this point in our lives and our music has been very much a repeating cycle of building to inevitably tear down to build again to tear down and so on... it's how all life is. Building, destroying, building, destroying..."

“Razed to the Ground” wurde aufgenommen und gemixt von der Band und Matt Bernhart im The Echo Lab Studio. James Plotkin hat das Mastering übernommen. Die Songs selbst gehen in die gleiche Richtung wie das vorangehende Material der Band; Death Rock, Post-Punk, Doom und elektronische Elemente gehen nahtlos ineinander über.

"Thick, powerful thuds, with rubber band-like distorted bass from a keyboard growling between dynamic drums, teasing synthesizer lines, and vocals that push between operatic majesty and guttural infamy." - Pitchfork

“Razed to the Ground” wird am 17. September über Century Media Records veröffentlicht. Hier könnt ihr euch schon mal die Tracklist als kleinen Vorgeschmack anschauen:

“Razed to the Ground” Tracklist:
1. She Left Him Red
2. Ashtray Eyes
3. Kites and Vultures
4. Razed to the Ground
5. Bad Dreamer
6. Rise
7. Loss of Feeling of Loss

PINKISH BLACK Line-Up
Jon Teague - Drums, Synth, Loops
Daron Beck - Vocals, Keyboard, Synth

PINKISH BLACK online:
www.facebook.com/pinkishblackband

05.08.2013 by Gisela

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu PINKISH BLACK:

22.08.2013PINKISH BLACK: Song Premiere "Ashtray Eyes" auf roadburn.com!(News: Musik)
15.09.2013PINKISH BLACK: Neues Album „Razed To The Ground“ jetzt erhältlich!(News: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.