Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Louis Lingg and the Bombs: Alphabet Of A Revolution

Freakig, französisch, frisch - Mit dieser Alliteration kann man Louis Lingg and the Bombs wohl gut charakterisieren. Natürlich reichen drei Worte nicht aus, aber immerhin sind sie ein Anfang. Insgesamt handelt es sich bei der Formation um eine Horde verrückter Anarchisten aus Paris, die sich dem Widerstand verschrieben haben, wie es sich für gute, gesetzlose Franzosen gehört. Punk, Pop, Party, Politik. Ach, das war ja noch eine Alliteration...

Seit ihrer Gründung irgendwann zur Mitte des letzten Jahrzehnts haben Louis Lingg and the Bombs für mächtig viel Wirbel gesorgt, nun schmettern sie das Alphabet of a Revolution heraus, ein Sammelsurium von spritzig-wilden Punkmelodien und eingängig-poppiger Tanzmusik. Erinnerungen an Sweet werden wach, Rancid, die Sex Pistols und The Clash kann man als Urväter sehen, aber es wäre müßig, LLatB nur auf diese Schiene zu stellen. Es ist ihre unverhohlen auch mit Electronica und Pop angereicherte Vielfalt, die den wahren Anarchismus der Band ausdrückt.

Man vermag nur schwer beschreiben, wie das Ergebnis aussieht, aber man nehme einfach folgendes: Pure Punkrocker werden glücklich mit Alphabet of a Revolution, weil mit Songs wie Are You Highund Bomb The Cunts purer Punkrock enthalten ist. Musikalische Freigeister werden sich an der Scheibe laben, weil mit Stücken wie dem Opener Punk Storm Mario melodische Anarchie geboten wird. Das namensgebende Alphabet of a Revolution inklusive anschließendem Examen - Hört's euch an! Und wenn dann mit A Song For My Baby eine der süßesten Liebeserklärungen, die man sich von einem Vater nur vorstellen kann, auf Tonträger gebannt wird, dann stellen Louis Lingg and the Bombs alles auf den Kopf, um zugleich ihre pure Ehrlichkeit und Lebensfreude zu unterstreichen.

Eine Punk-Band, die sich gelegentlich elektronischer, gar technoider Elemente bedient, eine überaus authentische und ausgewogene Mischung aus ehrlicher, gnadenloser Wut und Spaß-Attitüde in sich vereint, das sind Louis Lingg and the Bombs. Für jeden Querdenker und Revoluzzer ist das Alphabet of a Revolution definitiv eine Pflicht-Lektion!

Trackliste
01. Punk Storm Mario
02. R.E.V.O.L.T.
03. Alphabet Of A Revolution Lesson 1
04. Destroy Civilisation
05. Bomb The Cunts
06. Alphabet Of A Revolution Lesson 2
07. Going Nowhere Fast
08. Alright We Fight
09. Are You High
10. Alphabet Of A Revolution Lesson 3
11. Old Skool Boom Boom
12. Throw Me Out The Door (Prologue)
13. Throw Me Out The Door
14. Throw Me Out The Door (Coda)
15. Alphabet Of A Revolution Final Exam
16. A Song For My Baby (Secret Track)
17. Gave It Away (B Side)
[Bonus]
18. Destroy civilisation (Isaac Gan Remix)
19. R.E.V.O.L.T. (Unknown Noise Remix)

Veröffentlichung: 25.05.2012
Stil: Punk/Pop/Rock
Label: afmusic
MySpace: www.myspace.com/louislinggandthebombs
Facebook: www.facebook.com/louislinggandthebombs

Cover

22.05.2012 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.