Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Nachtblut: Dogma

Oh, mit Nachtblut sind mal wieder ein paar "alte Bekannte" am Start. Erst vergangenes Jahr hatte ich mit denen zu tun, als Napalm Records das ursprünglich 2009 von der Band in Eigenregie veröffentlichte Debüt Antik neu auflegte. Meine Begeisterung hielt sich seinerzeit in Grenzen, die Osnabrücker konnten mich weder erschrecken, noch überzeugen. Nun haben Nachtblut neues Material geschaffen und daraus eine Scheibe mit dem bescheidenen Namen Dogma geformt, welche dieser Tage in die dunkle Welt geworfen wird.

Ich muss gestehen, dass ich die Songs von Antik nicht mehr wirklich im Gedächtnis habe, zumal sie ja seinerzeit kaum bei mir zündeten. Von daher kann ich Dogma mit recht neutralen Ohren belauschen, und bin gerade angenehm überrascht. Es mag an meiner aktuellen Stimmung liegen, oder daran, dass sich Nachtblut tatsächlich weiter entwickelt haben... In jedem Fall genieße ich den vorliegenden Stoff.

Dogma ist gespickt mit Songs voller Hooks und guter Riffs, die im gesamten eine schön finstere Stimmung erzeugen und auch packende Bridges und Refrains (z.B. in Rache) umfassen. Oft wird ein richtig immenses Wechselspiel aus Hart und Zart aufgebaut (Beispiel: Mordlust) um den Hörer so bei den Hörnern zu packen und in ein Wechselbad der Gefühle zu werfen. Provokant-bittere Lyrics sorgen dabei noch für das Tüpfelchen auf dem "i".

Das Undankbare am Job des Musikrezensenten ist ja so oft, dass Musik nicht nur nach Qualität, sondern besonders auch nach subjektivem Geschmack und Befinden beurteilt wird. Mit ihrem letzten Album konnten mich Nachtblut vergangenes Jahr nicht erreichen, Dogma schafft dies aus diversen Gründen gerade durchaus. So ist das nunmal.

Trackliste
01. Dogma
02. Der Weg Ist Das Ziel
03. Ich Trinke Blut
04. Eiskönigin
05. Rache
06. Mein Herz In Ihren Händen
07. Mordlust
08. Macht
09. Busssakrament
10. Vulva
11. Schritte

Veröffentlichung: 25.05.2012
Stil: Dark Metal
Label: Napalm Records
Website: www.nachtblut.com
MySpace: www.myspace.com/nachtblutgefluester
Facebook: www.facebook.com/Nachtblutgefluester

Cover

17.05.2012 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Nachtblut:

16.02.2017EDEN WEINT IM GRAB: Auf Dantes Spuren(Interview: Musik)
28.09.2011Nachtblut: Antik(Rezension: Musik)
14.08.2013Castle Rock 14: Sun, Beer & Rock´n´Roll(Rezension: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.