Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Sebastian Bach: Kicking & Screaming

Sebastian Bach bringt ein neues Album raus! Nein, nicht der legendäre Johann, der ist seit mehr als 260 Jahren unter der Erde, und es würde wohl seltsam anmuten wenn er als Wiedergänger auftauchen und Kantaten und Orchesterwerke verfassen würde... Ich rede hier von dem Sebastian, der über viele, viele Jahre Leadsänger bei der überaus bekannten Hard Rock-Combo Skid Row zu Gange war und sich danach unter anderem als Broadway-Künstler (z.B. The Rocky Horror Picture Show, Jekyll & Hyde) und Schauspieler (u.a. Gilmore Girls) verdingte. Besagter Herr Bach hat seit seiner Exkommunikation bei Skid Row schon einige Soloalben produziert, das Neueste erscheint am 23. September 2011.

Name des Albums: Kicking & Screaming. Es wird zum einen als normale CD und außerdem als Limited Edition inlusive Bonustracks und DVD veröffentlicht... Ich habe die einfache Variante gerade zur Rezension vorliegen. Darauf enthalten sind dreizehn ordentliche Hard Rock-Tracks, gut komponiert und vor allem im Gitarrenspiel durchaus ansprechend in meinen Ohren. Gesanglich bewegt sich der Herr Sebastian Bach dabei auf qualitativ gutem Niveau, aber auch im typischen, recht hochstimmigen Bereich des Genres, was mir persönlich nicht immer so liegt. Es sind halt die kantigen Riffs wie beim Song Lost In The Light, die zu überzeugen wissen und mir die Scheibe durchaus sympathisch machen.

Was ein wenig fehlt, sind wirklich auffällige Tracks, die mal aus dem Gesamtsound positiv hervor stechen, hier hätte man einem solch versierten Musiker mehr Mut zugetraut. Nur selten horcht man auf und denkt sich "Wow, genial!", die meiste Zeit bietet Kicking & Screaming eher solide Hausmannskost ohne große Würze. Das muss nicht unbedingt schlecht sein und bietet gerade in der entsprechenden Stimmung sicherlich auch Anreize. Und um es nochmals zu wiederholen, ich mags grundsätzlich. Für große Begeisterungsstürme bietet Sebastian Bach auf seiner neuen CD allerdings zu wenig.

Trackliste
01. Kicking & Screaming
02. My Own Worst Enemy
03. Tunnelvision
04. Dance On Your Grave
05. Caught In A Dream
06. As Long As I Got The Music
07. I'm Alive
08. Dirty Power
09. Live The Life
10. Dream Forever
11. One Good Reason
12. Lost In The Light
13. Wishin'

Veröffentlichung 23.09.2011
Stil: Hard Rock
Label: Frontiers Records
Website: www.sebastianbach.com
MySpace: www.myspace.com/sebastianbach
Facebook: www.facebook.com/sebastianbach

Cover

06.09.2011 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Sebastian Bach:

09.02.2010The Christmas Ball Festivals 2010: Hannover - Köln - Würzburg - Berlin(Pressemeldung: Veranstaltungen)
01.04.2013SKID ROW: ABachalypse Now(Rezension: Musik)
25.11.2009Siegfried: Nibelung(Rezension: Musik)
28.03.2015WE ARE HARLOT: We Are Harlot(Rezension: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.