Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Shop | Magazin |
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren
Themen:
Stimmt für uns!
hier abstimmen

Partner:

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

XorigiN: State Of The Art

Es ist die Vision zweier Freunde, die sich bereits seit über zehn Jahren kennen, oftmals zusammengearbeitet haben, aber immer auch andere Projekte hatten. Ob XorigiN dabei jetzt ein festes, dauerhaftes Projekt des Norwegers Johannes Stole und seines schwedischen Kumpanen Daniel Palmqvist bleibt, wird die Zeit zeigen. Fest steht aber, dass das Duo hier wohl viel Herzblut hinein gelegt hat, denn laut Aussage von Johannes bietet XorigiN, den Sound, den dieses Genre in ihren Augen haben sollte. Das klingt nach großen Ambitionen, die sicher schon viele Formationen hatten, die aber auch einen sehr subjektiven und hochtrabenden Beigeschmack haben.

Nun gibt es das obligatorische Album bald zu erstehen, auf dem diese Idee verwirklicht sein soll, und ich habe es vorliegen. Schon der erste Eindruck ist ganz angenehm. State Of The Art nervt zumindest nicht so, wie manch anderes Melodic-Rock-Retorten-Machwerk. Natürlich bauen auch XorigiN auf altbewährtes und bieten einen Sound, den man im Grunde schon kennt - Aber das ist ja auch ganz bewusst so gewollt. Songs wie Too Late und der Opener Can´t Keep Running bedienen halt die Klischees, die Fans des Genres hören wollen, beinhalten aber dabei genug packende Passagen um auch einen Skeptiker wie mich über weite Strecken gut zu unterhalten.

Was aber leider auch hier mangelt ist die Eigenständigkeit. Es wirkt eben nicht neuartig, was die beiden Nordmannen so fabrizieren. Wer also große Überraschungen bei neuen Musikprojekten erwartet, kann sich State Of The Art getrost sparen. AOR-Jünger und Freunde guter alter Rockmusik mit viel Qualität, aber ohne Anspruch an Innovation, dürfen hier ruhig mal ihre Lauscher spitzen.

Trackliste:
01. Can´t Keep Running
02. Crying For You
03. In The Blink Of An Eye
04. Too Late
05. Gina
06. This Is It
07. The One For Me
08. Said And Done
09. Matters To The Heart
10. What Love Is All About
11. Mend My Heart

Veröffentlichung 26.08.2011
Stil: Melodic Rock/AOR
Label: Frontiers Records
MySpace: www.myspace.com/xorigin
Facebook: www.facebook.com/pages/XorigiN/172509819480303

Cover

08/09/11 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Mobil: 0170/3475907

Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2018 by Nightshade/Frank van Düren.