Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Shop | Community | Magazin | Agentur | Forum
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren
Themen:
Stimmt für uns!
hier abstimmen

Partner:
Elbenwald,Fantasy,Lifestile

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Epysode: Obsessions

Mh... Haben die Leute bei AFM-Redords eine neue Vorliebe für Musikprojekte, die aus zusammengesuchten Mitgliedern anderer Formationen entstehen? Oder ist es gerade nur ein Zufall, dass zwei Alben solcher Gruppen parallel erscheinen? Wolfpakk habe ich euch ja vor wenigen Tagen vorgestellt und war schwer begeistert, nun ist es ein Projekt namens Epysode, welches mit einem relativ ähnlichen Konzept aufwartet. Der Unterschied ist hier, dass die Auswahl der beteiligten Musiker und Sänger deutlich kleiner ist und auch keine wirklich hochkarätigen Namen beinhaltet. Zudem ist die musikalische Ausrichtung doch eine etwas andere, bei Epysode geht es - statt um Hard Rock bzw klassischen Heavy - um progressive Schwermetall-Klänge.

Insgesamt zehn Musiker waren augenscheinlich am ersten Album von Epysode beteiligt, das auf den lieblichen Namen Obsessions hört. Die satte vierzehn Tracks umfassende Scheibe stellt dabei inhaltlich ein Konzeptalbum dar, dessen Geschichte in der Presseinfo wie folgt umrissen wird: "Ein junger Profiler der Polizei untersucht eine rätselhafte Mordserie und macht im Laufe seiner Ermittlungen zahlreiche übernatürliche Erfahrungen, die ihn selbst immer mehr in den Fall verwickeln."
So weit, so nett... Wobei ich gestehen muss, dass ich ohne Booklet, und trotz ganz guter Englischkenntnisse, der Geschichte nun nicht folgen könnte. Daher konzentriere ich mich lieber auf die Musik, und auch diese ist für mich grad ehrlich gesagt nicht sonderlich greifbar. Quer durchs Album ziehen sich halt wilde Metal-Stücke in einem subjektiv gesehen eher matschigen Sound, mit durchaus vielen netten Ansätzen und ordentlichem Krach, aber kaum Kanten, an denen ich mich gerade festhalten könnte.

Oder sagen wir es einfach kurz: Mein Ding ist die auf Obsessions gebotene Musik nicht wirklich. Woran das liegt lässt sich schwer in Worte fassen. Ich könnte mit Adjektiven um mich werfen, sowas wie "zu voluminös" oder "anstrengend", aber das trifft auch nur kleine Teilaspekte. Also ziehe ich einfach mal folgendes Fazit: Wer erfahrungsgemäß meinen Geschmack in Sachen Metal teilt, kann sich die Musik von Epysode sparen, alle anderen sollten einfach mal selbst reinhören.

Trackliste:
01. File 41807
02. Silences Of Dawn (Poetry)
03. First Blood
04. Obsessions
05. Invisible Nations
06. Gemini Syndrom
07. Fallen´s Portrait
08. Season Of Redemption
09. The Other Side
10. Shadow Lord
11. One Chance
12. Divine Whispers
13. March Of The Ghosts
14. Last Sunset

Veröffentlichung 26.08.2011
Stil: Melodic Progressive Metal
Label: AFM Records
Website: www.epysode.com
MySpace: www.myspace.com/569222041
Facebook: www.facebook.com/epysode

Cover

08.08.2011 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Epysode bei Musicload.de finden

Kommentare

Registrierte User können hier Kommentare zu den einzelnen Beiträgen abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Fax: 0203/39347600
Mobil: 0170/3475907

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Impressum | Nutzungsbedingungen

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2016 by Nightshade/Frank van Düren.